Quote Ronaldo Neymar Torschützenkönig

Quote Ronaldo Neymar TorschützenkönigDie Quote Ronaldo Neymar Torschützenkönig bei der Fußball WM 2018 in Russland stehen online bei Tipico und für Ronaldo zahlt der Wettanbieter die Quote 3-fach. Das wundert nicht, denn Ronaldo hat bereits im ersten Match gegen Spanien drei Tore erzielen können. Damit hat zuvor kein Experte gerechnet. Die Quote Neymar Torschützenkönig steht bei aktuell 10-fach und für Messi zahlt der Buchmacher 13-fach auf den Wetteinsatz. Argentinien startete mit einem schwachen 1-1 gegen Island in die WM 2018.

Quote Ronaldo Neymar Torschützenkönig

Ronaldo hat gut vorgelegt. Neymar kann morgen gegen die Schweiz nachziehen. Und wie sieht es aus mit den Quoten Torschützenkönig für die Offensiv Kräfte der DFB Auswahl? Timo Werner steht hier ganz vorn mit einer Wettquote 17-fach, Thomas Müller folgt mit 40-fach. Deutschland spielt am Sonntag gegen Mexiko.

Bwin Sportwetten Torschützenkönig

Zurück zu Ronaldo und Neymar. Neymar, der brasilianische Superstar spielt am Sonntag gegen die Schweiz. Ein Sieg für Brasilien steht für die meisten Sportwetten Tippern ausser Frage, doch welcher Spieler trifft. Neben der Langzeitwette auf den WM Torschützenkönig können Sie natürlich auch auf die Torschützen im Spiel tippen. Neben Neymar steht Gabriel Jesus und Coutinho ganz oben. Der Spielplan von Brasilien

17.06.2018 Anstoß 20.00 Uhr Brasilien vs Schweiz

22.06.2018 Anstoß 14.00 Uhr Brasilien vs Costa Rica

27.06.2018 Anstoß 20.00 Uhr Brasilien vs Serbien

Und Portugals Superstar Ronaldo? Der hatte ja einen perfekten Einstand und das gegen Spanien, und die werden ja ganz hoch gehandelt – mindestens Halbfinale heißt es bei den WM Experten. Portugal hat gezeigt, wie man gegen die Spanier bestehen kann. Und der Spielverlauf lief ja nicht nur für die Portugiesen. Zweimal ging Portugal in Führung und dann dreht Spanien den 1-2 Rückstand in ein 3-2. Ronaldo traf dann spät mit einem wunderschönem Freistoß Tor zum verdienten Ausgleich. Der weitere Spielplan von Portugal:

20.06.2018 Anstoß 14.00 Uhr Portugal vs Marokko
25.06.2018 Anstoß 20.00 Uhr Iran vs Portugal

Wir gehen davon aus, dass Brasilien mit Neymar und Portugal mit Ronaldo mindestens bis ins Viertelfinale kommen. Die Frage des Torschützenkönigs der WM 2018 kann sich aber bereits in der Gruppenphase entscheiden. Bleibt Portugal so stark wie gegen Spanien dürften hohe Siege gegen Marokko und den Iran folgen… beste Voraussetzungen für Ronaldo. Nicht zuletzt deshalb steht der Superstar auch ganz oben bei den online Buchmachern. Vor den Spiel gegen Spanien wurde Ronaldo nur in der zweiten Reihe möglicher Kandidaten auf den goldenen Schuh genannt.

Soweit zu den beiden Favoriten auf die Torjäger Krone bei der WM 2018 in Russland – nach den drei Toren von Ronaldo im Match gegen Spanien hat der Portugiese mächtig vorgelegt. Neymar kann morgen im Spiel gegen die Schweiz folgen und auch die deutschen Hoffnungen können morgen gegen Mexiko folgen. Messi hat bei Auftaktspiel gegen Island einen Elfmeter verschossen und spielt für unsere Überlegungen kaum mehr eine Rolle.